Familienpatenschaften

Eine Familie zu organisieren, Kinder groß zu ziehen, den Haushalt, Behördengänge und Arztbesuche zu regeln ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Es ist eine aufregende, aber auch anstrengende Herausforderung, bei der jede Familie gelegentlich Unterstützung brauchen kann. Besonders, wenn ein Elternteil alleinerziehend ist, Beruf und Familienleben miteinander vereinbart werden müssen und Verwandtschaft oder Freunde nicht zur Verfügung stehen, dann kann der Alltag zu einer Belastungsprobe werden.

Genau in solchen Situationen kann ein lebenserfahrener und verlässlicher Familienpate Unterstützung bieten. Unabhängig von Konfession oder Religion helfen Familienpaten jungen Familien oder Alleinerziehenden, ihren schwierigen Alltag zu bewältigen. Zu regelmäßigen Zeiten sorgen sie für Entlastung in der Familie, indem sie sich beispielsweise um die Betreuung der Kinder kümmern, so dass den Eltern Zeit bleibt, um Erledigungen zu machen oder Kraft zu schöpfen für den herausfordernden Familienalltag.

Video: © René Preuß